Herausgeber: Droste Düsseldorf
Seiten: 180
Preis: € -
ISBN: 3-7700-0550-3
Jahr: 1980
Katalog-Nr.: 540

Inhalt

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman","serif";}

Mehr als ein halbes Menschenalter ist seit dem Angriff der tausend Bomber im Mai 1942 vergangen. Inzwischen sind die Narben der Stadt verheilt und die junge Generation wird sich fragen: Wie war das? Wie sah es in Köln aus, als die Bomben fielen? Wie erging es den britischen Piloten, als sie mit ihrer Bombenlast durch das Flakfeuer hindurch mussten?

Hunderte dieser Erinnerungen wurden in diesem Buch zusammengetragen, um ein wahrheitsgetreues Bild dieses Luftangriffs darzustellen. Zu einem Bild, das beide Seiten zeigt – die Bomber und die Ausgebombten.