Herausgeber: Verband der Heimkehrer und Vermisstenangehörigen Deutschlands
Seiten: 44
Preis: € 2,00
Jahr: 1953
Katalog-Nr.: 449

Inhalt

Diese Schrift, aus Anlass der Kriegsgefangenengedenkwoche geplant, erscheint in einem Augenblick, wo nach Jahren des Wartens deutsche Väter, Brüder und Söhne aus sowjetischen Lägern endlich in die Heimat zurückkehren. Die Kriegsgefangenengedenkwoche und diese Schrift sind ein Gruß an die in Freiheit Zurückgekehrten.

Im vorliegenden Büchlein kommen ehemalige Kriegsgefangene unserer Stadt zu Wort. Ihre Erlebnisse schildern uns, unter welchen Bedingungen sie lebten, welche Gefühle sie bewegten und welche Gedanken sie erfüllten.

Schlagwörter: Frechen   Kriegsgefangene