Herausgeber: Freunde des Kölnischen Stadtmuseums
Seiten: 362
Preis: Mitgliedschaft
ISBN: 978-3-412-51152-4
Jahr: 2017
Katalog-Nr.: 1297

Inhalt

• 40 Jahre Geschichte Köln • Lothar I. und Köln • Sozialdisziplinierung im spätmittelalterlichen Köln am Beispiel der Zünfte • Die Memoria von Krieg und Verteidigung • Der Sicherheitshafen: Köln und seine Großbaustelle • Aufstieg und Niedergang der Rheinischen Schokoladenindustrie (ca. 1850 – 1970) • Die Kölner Lackfabrik Bollig & Kemper und der untergetauchte Jude Leopold Seligmann • Peter Winkelkemper, Oberbürgermeister der Stadt Köln 1941 -1944 • „Wörum schrieve denn uns Zeidungen immer vom „bolschewistischen Spanien““ • König oder Privatmann • Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust In Brühl Als UNESCO-Weltkulturerbe • Anmerkung zu „Kölner Zunfthandwerkerinnen 1650-1750. • Camp Colonia – das historische Barcamp für Köln • Migrationsgeschichte im Kölnischen Stadtmuseum

Schlagwörter: Schokolade   Köln   Geschichte  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.