Herausgeber: Kölnprogramm
Seiten: 100
Preis: 14,80 €
ISBN: 978-3-9817163-5-1
Jahr: 2018
Katalog-Nr.: 1325

Inhalt

Teil 2 – die Jahre 1975 -1980 Köln Mitte der 70er Jahre. Die größte Stadterweiterung der Geschichte macht Köln zur Millionenstadt. Doch ein Besuch bei den Neubürgern am Stadtrand zeigt, längst nicht alle wollen wirklich Kölner sein und ziehen vor Gericht. Die, die bei Köln bleiben, erleben in den Jahren bis 1980 eine Stadt – vielfältig, aufgewühlt und kontrovers wie nie zuvor. Eine gigantische Autobahn soll mitten durch den Grüngürtel, es werden mehr Altbauten abgerissen, als im Krieg und zehntausende alte Kölner werden aus ihren Quartieren in der Innenstadt regelrecht verdrängt. Als ein Kommando der terroristischen RAF ein Attentat auf Hans Martin Schleyer verübt, entsteht ein Klima des Misstrauens. Doch das Lebensgefühl der Jugend ist frei, spontan, unkonventionel und vor allen fröhlich. Ungeteilten Glanz bringt der 1. FC Köln mit dem Gewinn des Doubles – ein Jahrhundertereignis, wie der Erfolg der Bläck Fööss. Eine große Liebe auf den zweiten Blickwird der Fiesta von Ford und Kinder wollen unbedingt mal ins Phantasialand. Abgerundet mit rasanten Autofahrten quer durch die Stadt, nie gesehene Aufnahmen aus Wirtschaft, Arbeit, Sport, Freizeit, kölschen Werbespots und den wichtigsten Stadtnachrichten im Film, entsteht eine 100 Minuten lange Filmreise von besonderem historischen Wert.

Schlagwörter: Köln   DVD  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.