Herausgeber: Coron Verlagsgesellschaft
Seiten: 400
Preis: Geschenk
ISBN: 3-577-10334-5
Jahr: 2002
Katalog-Nr.: 1192

Inhalt

 

Die Erfolge, Katastrophen und Tragödien des 20. Jahrhunderts, Freud und Leid aus unserer jüngsten Geschichte, die großen Ereignisse aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft sind in dem vorliegenden Werk zusammengefasst. Erstmals im deutschen Sprachraum ist dabei der Ton voll in das Buch integriert.

Mitten durch die 40er Jahre scheint sich das Ende des 2. Weltkriegs wie ein tiefer Schnitt zu ziehen, das Jahr 1945 scheint das Ende einer Epoche zu markieren und zugleich ein völliger Neubeginn zu sein. Das direkte Betroffen sein von Krieg und Tod, Unterdrückung und Vernichtung, von tiefer seelischer und materieller Not wich für viele fast schlagartig dem Erlebnis von Befreiung und Frieden. Der kalte Krieg ist die unmittelbare Folge der Interessengegensätze der ehemals verbündeten Mächte. Die Erforschung der höheren Schichten der Atmosphäre mit Hilfe von Raketen gründet sich auf die Entwicklung der deutschen V2.  Der erwachende Wunsch nach übernationaler politischer und wirtschaftlicher Zusammenarbeit vor allen in Westeuropa ist nicht denkbar ohne das im 2. Weltkrieg offenbar gewordene Scheitern der nationalstaatlichen Politik.

Im Teil Chronologie 1940 – 1949 werden alle wichtigen nationalen und internationalen Ereignisse des Jahrzehnts in ihrer zeitlichen Abfolge dargestellt.

Im Teil Ereignisse und Tendenzen werden jene Entwicklungen beleuchtet, die das erste Jahrzehnt geprägt haben. So entsteht eine umfassende Darstellung, die die wichtigsten Strömungen dieser Zeit begreifbar macht.

Im Teil Die Länder der Erde von A-Z wird für jeden Staat der Erde ein Abriss der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung zusammen mit der chronologischen Darstellung der wichtigsten Ereignisse gegeben.

Der Tonteil enthält auf sieben transparenten, seitengroßen, fest eingebundenen Folien je sechs Tonprogramme, jede ca. 4 Minuten lang. Jedem dieser Tonprogramme sind ein Textkommentar und ein charakteristisches Bild zugeordnet.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.