Herausgeber: Manfred Groten
Seiten: 470
Preis: Mitgliedschaft
ISBN: 0035-4473
Jahr: 2016
Katalog-Nr.: 1225

Inhalt

 

  • Zur selbstsprachlichen Lokalisierung der sogenannten „Kölner-Prosa-Kaiserchronik“.
  • Die Burg Bensberg im 12. Jahrhundert – von den Grafen Bilstein zu den Grafen von Berg.
  • Die Grafen von Holland-Hennegau in der Region von Maas und Niederrhein in der ersten Hälfte des 14. Jahrhundert.
  • Der klevische Adel ca. 1480 – 1700. Überlegungen zur politischen Rolle und zum Selbstverständnis einer Herrschaftsschicht.
  • Die Bekämpfung der Säuglingssterblichkeit am Ende des Ancien Regime in der kurkölnischen Residenzstadt Bonn.
  • Der Rhein als Bühne des technischen Fortschritts – August Wilhelm von Schlegels lateinische Elegie auf die Dampfschifffahrt des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm III und ihre Übersetzungen.
  • Stresemanns Europapolitik und die Rheinlandfrage nach dem Ersten Weltkrieg. Vorstaufen zu einem neuen deutsch-französischen Verhältnis.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.