Herausgeber: Plassmann, A.
Seiten: 499
Preis: Mitgliedschaft
ISBN: 978-3-7749-994-3
Jahr: 2015
Katalog-Nr.: 1237

Inhalt

 

  • Deutsche Landesgeschichte europ. Grenzen – Herausforderungen – Chancen
  • Spätantik-frühmittelalterliche Grabinschriften vom „ager Ursulanus“ in Köln
  • Die Rheinlande. Von der Spätantike zum merowingischen Frankreich
  • Hospitäler im Rheintal zwischen Elsass und Köln in räumlicher Perspektive
  • Die Selbstdarstellung rheinischer Hochadliger aus Siegeln und Münzen
  • Albertus Magnus und sein Wirken für das Gemeinwohl Kölns
  • Zur Durchdringung von Stadtraum mit Herrschaft – Prozessionen in Köln
  • Deutschlands Westen – Frankreichs Osten. Rheinische Landesgeschichte in der frühen Neuzeit
  • Köln, das Reich und Europa im Spiegel des Werks von Manfred Groten
  • Ein Überraschungsfund in der Kölner U-Bahn
  • Roswitha Wester 1946 – 2015
  • Mitteilung über den Tod von Wolfgang Herborn
  • Karl der Große im Licht aktueller Forschung
  • Die Julikrise 1914 aus heutiger Sicht
  • Die Anfänge des Deutschen Historischen  Instituts in Paris

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.