Herausgeber: Stiftung Zanders
Seiten: 38
Preis: € 10,00
Jahr: 2004
Katalog-Nr.: 286

Inhalt

Diese Publikation entstand im Zusammenhang mit der Jubiläumsausstellung der Stiftung Zanders zum Thema „Spielkarten aus Papier“. Die seit 1829 in Bergisch-Gladbach ansässige Papierfabrik verwahrt ihr Archiv in der o. g. Stiftung.  Der Grundstock der Sammlung wurde in Italien gefunden, wo im Umkreis von einigen Kilometern alle drei europäischen Kartensysteme auftauchten: je nachdem, ob die Gegend in früheren Zeiten zum französischen, deutschen oder italienischen Kulturkreis gehörte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.