Herausgeber: Bienert, Walter
Seiten: 326
Preis: € 5,00
ISBN: 3-930250-02-0
Jahr: 1994
Katalog-Nr.: 050

Inhalt

 

Das Buch ist eine Biographie von Walter Bienert und schildert sein Leben, wie er es gesehen hat, was er gedacht hat und was er getan hat im 20. Jahrhundert. Was für ein Jahrhundert war das. Für Europa eine kurze Phase des Friedens bis 1914. Dann der erste Weltkrieg mit der Diktatur in Russland ab 1917. Die Hungerjahre und die Inflation. Die Diktatur in Deutschland  ab 1933, mit einem zweiten Weltkrieg bis 1945. Die Ausdehnung der der Sowjetdiktatur in Osteuropa, der kalte Krieg. Erst am Ende des Jahrhunderts tritt eine Entkrampfung ein, das Ende der russischen Gewaltherrschaft und die neue Einheit für Deutschland.      

Schlagwörter: Geschichte   Biographie  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.