Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft der Archivare(innen) Erftkreis
Seiten: 196
Preis: € 14,00
ISBN: 3-00-009441-5
Jahr: 2002
Katalog-Nr.: 046

Inhalt

Der Arbeitskreis der Archivarinnen und Archivare im Erftkreis hat in einer Forschungsarbeit Dokumente zur Zwangsarbeit zusammengetragen und in einer Wanderausstellung präsentiert. Das hier vorliegende Buch umfasst Aufsätze  zur Zwangsarbeit in der Landwirtschaft, in der chemischen Industrie und der Braunkohlenindustrie. Des Weiteren wird die Zwangsarbeit bei der „Organisation Todt“  sowie die Verfolgung und Bestrafung von Zwangsarbeitern bei der Staatspolizeistelle Köln beschrieben. Es werden Zeitzeugenberichte und beeindruckende Briefe von Zwangsarbeitern veröffentlicht.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.