Herausgeber: ESK Elektroschmelzwerk Kempten
Seiten: 51
Preis: € -
Jahr: 2004
Katalog-Nr.: 693

Inhalt

1952 baute die damalige Elektroschmelzwerk Kempten AG das Werk Grefrath als Ersatz für den in der Nachkriegszeit verlorenen Siliciumcarbid –Betrieb in Mückenberg/Sachsen.

Mehr als 50 Jahre wechselvoller Geschichte sind seitdem vergangen.

Heute ist das Werk Sitz und Mittelpunkt der ESK-SIC GmbH, die seit 1998 die lange und erfolgreiche Siliciumcarbid-Tradition des Elektroschmelzwerkes fortführt.

·        Siliciumcarbid, wie es entsteht, für was es eingesetzt wird

·        Werksgeschichte auf einen Blick

·        Mehr als 50 Jahre

·        Der Schmelzbetrieb

·        Die Aufbereitung

·        Die Borierabteilung

·        Personen und Ereignisse

·        Mitarbeiter – Feste feiern - Pensionärstreffen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.