Wegekreuze

Nach rund drei Jahren intensiver Projektarbeit freuen wir uns, eine Dokumentation aller Wegekreuze im gesamten Frechener Stadtgebiet vorlegen zu können, die nicht nur Auskunft über die Geschichte dieser besonderen Denkmäler gibt, sondern auch über ihre teilweise Besorgnis erregende Gegenwart. Denn: vielfach fristen Wegekreuze ein regelrechtes Schattendasein, bei einigen gibt es deutliche Spuren des Verfalls. Wir möchten mit dieser Publikation deshalb nicht nur diese besonderen Denkmäler für die Nachwelt festhalten, sondern auch einen Beitrag für ihren dauerhaften Erhalt leisten. Ganz besonders freuen wir uns, dass es im Zusammenhang mit der Publikation gelungen ist, eines der ältesten Wegekreuze in Frechen, das so genannte „Kölner Kreuz“, mithilfe großzügiger Spenden fachgerecht restaurieren zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen